Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (2022)

  • Home
  • Ratgeber
  • Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps

Gratis-Spiele, Online-Tools und Co.

27.3.2017 von Claudia Frickel

Mit diesen Programmen singen Sie am PC Karaoke - auch kostenlos! Wir geben Tipps zu Software-Downloads und zeigen Online-Alternativen.

ca. 7:35 Min

Ratgeber

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (1)

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (2)

© Pressmaster / shutterstock.com

Sie haben Freunde eingeladen und haben keine Lust auf ein Brettspiel? Probieren Sie es doch mit Karaoke. Das Singen zu Instrumental-Playbacks wurde Anfang der 1970er-Jahre in Japan erfunden und ist spätestens seit Sonys PlayStation-Spiel Singstar auch hierzulande bekannt. Sie brauchen dafür weder Spielkonsole noch Spezialgeräte, Ihr PC und unsere Tipps und Tools reichen aus.

Karaoke am Computer: Das brauchen Sie

Bevor wir uns der Karaoke-Software widmen, jedoch ein kurzer Blick auf die Hardware: Um zu Hause Karaoke zu singen, brauchen Sie einen Computer oder ein Notebook mit Soundkarte und Lautsprechern. Wenn's besser klingen soll, verbinden Sie den Rechner mit einem Verstärker und guten Boxen.

Darüber hinaus benötigen Sie ein Mikrofon. Beim Notebook können Sie zwar das eingebaute verwenden, das klingt allerdings alles andere als gut. Das Mikro schließen Sie entweder über den Klinkenstecker oder via USB an. Es gibt unterschiedliche Modelle; los geht es bei Preisen um zehn Euro.

Tipp: Ein gutes Mikro für Karaoke am Rechner ist beispielsweise das Capo Desk & Hand Microphone von Speedlink, Preis etwa 12 Euro.

Wenn mehrere Mitspieler gleichzeitig singen sollen, brauchen Sie einen Adapter, um mehrere Mikros anzuschließen. Diese sind für wenige Euro zu haben.

(Video) Mit DIESEN 5 Tipps lernt ihr wirklich singen! Singen lernen für Anfänger | singdu.de

Ist alles angeschlossen und funktionsbereit, benötigen Sie nur noch ein Karaoke-Programm. Diese Tools und die Online-Alternativen stellen wir Ihnen im Folgenden vor:

1. KaraFun Player: Musik im Abo

Der KaraFun Player ist nach dem Download intuitiv bedienbar, Sie können sofort loslegen und singen. Über 20.000 Lieder sind integriert von Helene Fischer über Robbie Williams bis hin zu Frank Sinatra, den Ärzten, Karel Gott oder Depeche Mode.

Um diese in voller Länge zu trällern, müssen Sie sich registrieren und ein Abo abschließen. Für 4,99 Euro bekommen Sie zwei Tage Zugriff - genug für eine Party. Zudem gibt's ein Abo für 7,99 Euro im Monat mit unbegrenztem Zugang. Sie können die Songs auch über Android- und iPhone-Apps aufrufen oder über den Browser zugreifen. KaraFun kommt mit den gängigsten Audio- und Videoformaten zurecht: Typisch für Karaoke-Songs sind KAR- oder MIDI-Dateien.

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (3)

© KaraFun Player

Sie legen Wiedergabelisten an und suchen nach bestimmten Kriterien, etwa Songs in einer Sprache, nach Balladen oder Duetten sowie nach Genres und Künstlern. Sie dürfen bei jedem Lied die Tonlage und das Tempo anpassen und können Ihren Gesang aufnehmen. Außerdem regeln Sie Leadstimme und Background-Gesang einzeln.

Praktisch für eine Party ist die Spezialfunktion geteiltes Fenster: Sie übertragen damit das Video mit dem Karaoke-Hit auf einen Fernseher oder Beamer. KaraFun sieht im Gegensatz zu anderen Tools moderner aus, es überfordert den Benutzer nicht mit zu vielen Einstellmöglichkeiten. Weiterer Vorteil: Es ist deutschsprachig.

2. Karaoke 5: Mitsing-Player mit ein paar Gratissongs

Das kostenlose Karaoke 5 sieht zwar ziemlich antiquiert aus, bietet aber jede Menge Möglichkeiten. Zu Beginn wirkt das englischsprachige Tool ziemlich unübersichtlich, was auch an einigen nicht selbsterklärenden Bedien-Icons liegt.

Nach dem Download finden Sie eine Handvoll Lieder in voller Länge vor. Damit singen Sie sofort los. Wenn Ihnen diese nicht reichen, finden Sie über die Suchfunktion lizenzfreie Stücke im Internet, die Sie mit dem Tool abspielen können. Sie spielen diese einzeln ab oder erstellen Wiedergabelisten.

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (4)

© Karaoke 5

Das Programm unterstützt diverse Audio-Formate, etwa KAR, aber auch MP3 und WMA. Bei den Videoformaten kommt Karaoke 5 zum Beispiel mit MP4, AVI oder FLV zurecht. Es gibt auch zwei kostenlose Versionendes Tools für 33 bzw. 155 Euro pro Jahr mit zusätzlichen Funktionen. Integriert ist dann zum Beispiel ein Metronom, und Sie rufen das Karaoke-Fenster auch am Fernseher auf.

3. KaraokeMedia Home: einfach zu bedienende Karaoke-Maschine

KaraokeMedia Home unterscheidet sich von anderen Karaoke-Tools durch die ansprechende optische Gestaltung: Es erinnert an iTunes, ist sehr übersichtlich und einfach zu bedienen.

Nachteil: Das Tool ist englischsprachig, kommt aber eigentlich aus Spanien. Manchmal haben die Entwickler offenbar die Übersetzung vergessen, etwa bei Bestätigungsfenstern.

Sie passen den Sound via Equalizer an, lassen sich je nach Gesangsleistung von einem imaginären Publikum bejubeln oder ausbuhen und erstellen Wiedergabelisten. Es gibt zu Beginn keine Songs zum Testen, Sie können aber auf eigene Karaoke- Lieder zugreifen. Wenn Sie sich kostenlos registrieren, haben Sie Zugriff auf 40 Lieder.

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (5)

(Video) Top 5 BEST Virtual DJ Tips & Tricks for Beginners || VDJ Tutorial

© Karaoke Media Home

KaraokeMedia Home bietet auf der Webseite Stücke zum Download an, Preis: ein Euro pro Song. Alternative: Sie schließen ein Abo beim Anbieter ab. Für zehn Euro pro Monat haben Sie Zugriff auf die Datenbank mit 12.000 Songs. Per Klick auf den Aufnahme-Button nehmen Sie Ihren Gesang auf - auf Wunsch auch gleich als Video. Sie können dieses auf Facebook teilen, wenn Sie sich trauen?

4. KaraokeKanta: mit Songs von Abba und mehr

Das Tool KaraokeKanta ist auf den ersten Blick unübersichtlich. Man findet etwa den Button zum Einfügen von Liedern nur mit Mühe (ein kleines Ordnersymbol im unteren Drittel). Praktisch ist aber, dass Sie parallel mit dem Download des Tools auch ein Songpaket herunterladen können, bestehend aus 15 Liedern, von Abba bis Cranberries. Der Sound ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, weil es sich - wie oft bei Karaoke - um nachgespielte Versionen handelt.

Aber keine Sorge: Sie erkennen die Melodien trotzdem. Sie singen direkt los, nehmen Ihren Gesang auf und verändern auf Wunsch Ton und Tempo. Viel mehr Möglichkeiten haben Sie nicht. In der Testversion können Sie Songs nur ansingen. Wollen Sie die Lieder in voller Länge haben, müssen Sie das Programm für rund 90 Euro kaufen.

5. Karaoke Sing-n-Burn: Gesangseinlagen aufnehmen

Mit Karaoke Sing-n-Burn trällern Sie die Lieder nicht nur zum Instrumental-Playback, sondern Sie nehmen Ihre Ergebnisse auf und brennen sie. Sie passen das Tempo und die Lautstärke in den einzelnen Spuren an oder fügen ein Echo hinzu. Wenn Sie wollen, wandeln Sie das Endergebnis um und bekommen statt einer MIDI- eine WAV-Datei. Die können Sie dann mit der integrierten Brennfunktion auf einer CD sichern.

Praktisch: Ein Assistent führt Sie nach der Installation durch die Einrichtung des englischsprachigen Programms. Öffnen Sie dann ein Stück, nehmen Sie Ihren Gesang auf - fertig. Das Tool sieht etwas altbacken aus. Um es 14 Tage lang zu testen, müssen Sie sich kostenlos registrieren. Um weiterzumachen, kaufen Sie es für 38 US-Dollar.

6. Siglos Karaoke Player/Recorder: CD-Tracks selbst neu einsingen

Den Siglos Karaoke Player/Recorder dürfen Sie uneingeschränkt testen, allerdings spielt er nur die ersten zwei Minuten eines Songs ab. Wollen Sie mehr, müssen Sie das englischsprachige Programm für 50 US-Dollar kaufen. Praktisch: Über die Suchfunktion können Sie online nach neuen Stücken suchen; das funktioniert hier am besten. Gehen Sie dazu auf Tools in der Menüleiste, und wählen Sie Search for karaoke on the Internet.

Die Lieder laden Sie auf die Festplatte und öffnen sie über file und open. Sie erstellen mit dem Player eigene Abspiellisten und nehmen Ihren Gesang auf.

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (6)

© Siglos

Optisch wirkt Siglos ziemlich antiquiert, dafür bringt das Tool eine weitere Besonderheit mit: Sie können Karaoke-Lieder von YouTube im Programm öffnen - und direkt mitsingen. Außerdem öffnet das englischsprachige Tool Songs direkt von CDs und spielt sie ab, dann allerdings ohne Textvorgabe. Mitsingen und das Ergebnis aufnehmen können Sie dennoch.

Nervig: Bei der unregistrierten Version irritieren ständige Pop-up-Fenster mit einer Kaufaufforderung.

7. Ultrastar Deluxe: Open Source

Die Besonderheit von Ultrastar Deluxe: Das Karaoke-Spiel ist ein Open-Source-Tool. Das heißt, es wird von einer Community weiterentwickelt. Deshalb ist das Programm auch kostenlos, die Songs zum Singen müssen Sie allerdings selber suchen. Optisch erinnert Ultrastar Deluxe sehr an das Vorbild Singstar. Das gilt auch für die Funktionen: Ultrastar ist eines der ganz wenigen Karaoke-Programme, bei denen Sie mit mehreren Spielern gleichzeitig trällern können. Je genauer Sie den Ton treffen, desto mehr Punkte bekommen Sie.

Weiteres Plus: Sie erstellen mit dem deutschsprachigen Programm eigene Karaoke-Songs. Nachteil: Die Installation des Tools klappt nicht immer reibungslos, gerade unter Windows 10 gibt es mitunter Probleme. Aber die Community ist ja da, um zu helfen.

8. Karaoke ohne Downloads

Sie müssen für Karaoke nicht unbedingt ein Programm installieren - das Trällern von Songs geht auch über Online-Portale. Das sind Communities, bei denen Sie Ihre Gesangseinlagen direkt veröffentlichen und von anderen bewerten und kommentieren lassen können. Die Portale sind inzwischen alle englischsprachig, die deutsche Karaoke-Plattform Mikestar ist seit Ende 2011 offline.

Bei SingSnap.com müssen Sie sich kostenlos registrieren und Mikro und Kamera konfigurieren: Dann haben Sie Zugriff auf einige Gratissongs. Die müssen Sie aber erst herausfischen. Dazu klicken Sie auf Sing & Record und suchen entweder nach einem Künstler oder stöbern durch die Genres. Bei Bob Dylan etwa gibt es einige frei zugängliche Songs. Wenn Sie wollen, nehmen Sie sich beim Singen direkt mit der Webcam auf. Auf der linken Seite des Browserfensters läuft der Text, rechts sehen Sie sich selbst. Die Ergebnisse teilen Sie dann auf der Seite - und sehen sich dort auch an, wie die anderen Mitglieder gesungen haben.

(Video) Voice Workout in 10 Minuten! (Untertitel)

Wollen Sie Zugriff auf alle Songs haben, müssen Sie eine Gold-Mitgliedschaft abschließen, deren Preis von der Dauer abhängt. Für eine Woche zahlen Sie fünf US-Dollar, für ein Jahr 96 US-Dollar. Deutsche Songs suchen Sie in dem Portal allerdings vergeblich.

Eine Seite mit ähnlichem Angebot ist karaokegame.com: Hier kostet das Abo 5,90 Euro pro Monat. Bei thekaraokechannel.com singen Sie zehn Songs kostenlos. Haben Sie dann Blut geleckt, zahlen Sie knapp fünf US-Dollar für einen Zwei-Tages-Zugriff auf die gesamte, mehr als 10.000 Songs umfassende Bibliothek oder zehn US-Dollar pro Monat bzw. 60 US-Dollar pro Jahr. Auch bei redkaraoke.com melden Sie sich gratis an und haben Zugriff auf eine Auswahl an Gratissongs. Wie bei den anderen Portalen gilt: Wollen Sie mehr, müssen Sie zahlen. In dem Fall sind es drei US-Dollar pro Woche oder 40 US-Dollar pro Jahr.

Lesetipp

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (7)

Starter-Paket als Grundausstattung

Die wichtigsten Windows-Tools: Top-Downloads für neue PCs

9. Hier gibt's gratis Karaoke-Songs

Im Internet finden Sie viele Karaoke-Dateien im KAR-Format. Der einfachste Weg: Googeln Sie Karaoke, Songs, Download. Sie müssen allerdings vor dem Herunterladen immer schauen, ob Sie diese benutzen dürfen, ob es sich also um lizenzfreie Stücke handelt.

Eine gute Quelle ist freekaraoke.com. Auf dem Portal finden Sie 1800 Lieder, alphabetisch sortiert, von Abba bis ZZ Top. Auf der Seite karaoke-version.de gibt es Dutzende Gratis-Karaoke-Songs zum Download, Sie müssen sich dafür registrieren. Viele weitere Stücke können Sie dort auch kaufen. Eine weitere Quelle für Songs zum Mitsingen sind Karaoke-CDs, die Sie im Handel kaufen können.

Mehr lesen

Chronologische Liste und Netflix-Links

Marvel-Filme- und -Serien: Das ist die richtige Reihenfolge

Neuerscheinungen in der Übersicht

Netflix: Neue Filme und Serien

Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video: Neuheiten

Weiter zur Startseite

Mehr zum Thema

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (8)

Mediacenter-Software

Die 5 besten XBMC-Skins

Alternative Oberflächen lassen XBMC nicht nur cooler aussehen, sie erweitern auch den Funktionsumfang und erleichtern die Steuerung der…

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (9)

Für Fotos, Videos und Musik

(Video) Namika - Je ne parle pas français [Beatgees Remix] feat. Black M (Official Video)

8 geniale Multimedia-Tools

Videos von YouTube herunterladen, Musikdateien konvertieren: Diese 8 genialen Programme helfen bei der Bearbeitung von Multimedia-Dateien.

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (10)

Musik-Streaming

Spotify: 5 Web-Apps für Playlists, Musik-Tipps und mehr

Auch ohne Spotify Premium das Optimum heraus holen: Wir zeigen Ihnen Web-Apps, mit denen Sie den Streaming-Dienst mit seinen 20 Millionen Songs…

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (11)

iTunes-Addon von der Heft-DVD

TunesGo - Vollversion synchronisiert Musik auf Handys

Wondershare TunesGo hilft, Musik zu entdecken, zu organisieren, zu synchronisieren und zu teilen. Das iTunes-Addon funktioniert mit iOS und Android.

Karaoke am PC: 9 Programme und Tipps (12)

Jukebox am Computer

Musik mitschneiden, konvertieren und verwalten: 9 praktische…

Musik hören, mitschneiden, konvertieren, ordnen oder rippen: Mit Gratis-Tools holen Sie mehr aus Ihrer Musiksammlung heraus. Wir haben neun praktische…

(Video) JBL Bar 9.1 Setup, Tips, and Tricks

FAQs

Welche Karaoke App ist kostenlos? ›

“Smule”: App mit Duett-Funktion

Dann hilft dir die kostenlose Karaoke-App “Smule” für Android und iOS weiter. Die wichtigsten Merkmale der Anwendung sind: “Smule” bewirbt sich selbst als die “führende Sing-App” und bietet dir die Möglichkeit, viele Songs über dein Smartphone mitzusingen.

Ist KaraFun kostenlos? ›

Die kostenlose Version von KaraFun bietet Ihnen Zugang zu 30-Sekunden-Auszügen für jeden Titel, die über KaraFun Player, KaraFun Online und KaraFun Mobile gehört werden können. Das Abonnement beendet diese Einschränkung und bietet Zugang zu allen Funktionen von KaraFun und das unbegrenzt.

Welche App für Karaoke Mikrofon? ›

Mit Karaoke Apps lässt sich der Spaß am Singen überall hin mitnehmen.
...
Die beste Karaoke App: Smule
  • Smule ist derzeit die beliebteste Karaoke App, unter anderem, weil sie die größte Auswahl an Liedern bereitstellt. ...
  • Natürlich kann die App für den eigenen Spaß alleine oder mit Freunden genutzt werden.
12 Oct 2019

Was braucht man für Karaoke zu Hause? ›

Denn dafür brauchst du eigentlich nur ein Lautsprecher und ein Mikrofon. Dabei enthalten die Sets noch die notwendige Ausrüstung wie Netzadapter, Audio-Anschlusskabel und drahtlose Empfänger.

Wie kann ich wissen ob ich singen kann? ›

Talent zum Singen – Der Ton macht die Musik
  1. Die Intonation ist das k.o.-Kriterium. ...
  2. Die Melodie ist deutlich erkennbar. ...
  3. Darauf aufbauend ist es wichtig, dass du die Tonart hältst. ...
  4. Du singst mit einer effektiven Atemtechnik. ...
  5. Eine gute Gesangstechnik ist ein Zeichen dafür, dass du singen kannst.
19 Jan 2015

Kann man Smule kostenlos nutzen? ›

Komplett kostenlos ist das Karaoke-Singen mit Sing! by Smule allerdings auch nicht. Möchte man mehr als nur den einen geschenkten Song nachträllern, wird für den dauerhaften Zugriff auf das gesamte Musikarchiv ein kostenpflichtiges Abonnement, das als VIP-Pass bezeichnet wird, fällig.

Wo bekomme ich Karaoke Songs her? ›

Karaoke-Musik finden Sie nur selten kostenlos.
...
Youtube die wohl beste Quelle für die Karaoke-Party
  • TheKARAOKEChannel: Laut Eigenbeschreibung bietet "TheKARAOKEChannel" die weltweit größte lizensierte Karaoke-Bibliothek. ...
  • Sing King Karaoke: Auch hier bekommen Sie ein große Auswahl an Instrumentalversionen mit Text.
2 Jul 2018

Wie viel kostet KaraFun? ›

Das unbegrenzte Abonnement für KaraFun wird zu 9,99 $ / Monat, der 48-Stunden-Pass zu 5,99 $ angeboten.

Wie funktioniert UltraStar Deluxe? ›

Mit dem Gratis-Spiel „UltraStar Deluxe“ holen Sie sich eine gelungene Kopie des Playstation-Klassikers „SingStar“ auf Ihren Computer. Bis zu zwölf Spieler können in verschiedenen Spielmodi gegeneinander antreten, und die Song-Datenbank lässt sich mit Liedern aus dem Internet unendlich erweitern.

Ist Star Maker kostenlos? ›

Mit der kostenlosen Karaoke-App StarMaker wählst Du Lieder aus einem großen Katalog und bist der Star eines jeden Songs. Zunächst registrierst Du Dich via Facebook, Handynummer, E-Mail oder Google Plus.

Wie heißt die App wo man singen kann? ›

Smule ist eine Community-App und bestens für alle geeignet, die gerne singen oder es ausprobieren wollen. Du kannst aus unzähligen Liedern wählen und diese alleine oder (nacheinander) im Duett singen. Das ist perfekt, wenn du ausprobieren magst, welchen Musikstil du gerne singst und um einfach Spaß am Singen zu haben.

Wie heisst die App Wo man singt? ›

Die kostenlose Lipsync-App „Wombo: Make your selfies sing“ animiert Ihre Porträtfotos, unterlegt diese mit Musik und lässt Sie dazu singen. Das geschieht mithilfe künstlicher Intelligenz (KI), die aus einem einzelnen Foto ein Video macht, in dem die Person die Lippen, die Augen und den Kopf bewegt.

Welche Karaoke Anlage ist die beste? ›

Platz 1 - sehr gut (Vergleichssieger): Moukey MTs10-2 - ab 239,99 Euro. Platz 2 - sehr gut: JYX Karaoke Anlage - ab 142,99 Euro. Platz 3 - sehr gut: Moukey MTs10-1 - ab 159,99 Euro. Platz 4 - sehr gut: auna Rockstar - Karaoke-Anlage - ab 99,99 Euro.

Welche Lieder eignen sich für Karaoke? ›

Die besten Karaoke-Lieder
  • Britney Spears – One more time.
  • Christine Aguilera – What a girl wants.
  • Lou Bega – Mambo No. ...
  • Spice Girls – Wannabe.
  • Survivor – Eye of the tiger.
  • The Police – Every breath you take.
  • Aqua – Barbie girl.
  • Bruce Springsteen – Born in the USA.

Wie kann ich Karaoke selber machen? ›

Karaoke Video Creator ist eine kostenlose App, mit der man Karaoke-Videos im . avi-Format erstellen kann, indem man eine MP3- oder WAV-Datei als Soundtrack verwendet. So kann man die Texte selbst eingeben, die Textdateien verwenden oder Songs im Midi-Format importieren.

Welche Getränke sind gut für die Stimme? ›

Um Ihre Stimmbänder geschmeidig und belastbar zu halten, sollten Sie viel trinken. Gut für die Stimme ist warmer Früchtetee. Auch Kräutertee mit schützenden Wirkstoffen wie Salbei, Thymian oder Eibisch ist gut geeignet. Zusätzliches Plus: Wer viel trinkt, schützt die Schleimhäute besser vor Infektionen.

Woher weiß ich welche Stimmlage ich habe? ›

Wie du deine Stimmlage selbst bestimmst

Wenn du selbst herausfinden möchtest, welche Stimmlage du hast, kannst du folgendes tun: Zur Bestimmung des Umfangs beginne als Sängerin bei d1 und singe eine Fünftonskala erst aufwärts, dann abwärts: 1-2-3-4-5-4-3-2-1 oder c-d-e-f-g-f-e-d-c oder do-re-mi-fa-sol-fa-mi-re-do.

Kann man sich selbst singen beibringen? ›

Kannst du dir das Singen selbst beibringen? Ja, du kannst, wenn du bereit bist, diesen Weg zu gehen. Absolute Anfänger profitieren bereits enorm davon, regelmäßig zu singen und ein fünfminütiges Warm Up zu absolvieren. Das ist ein guter Einstieg ins Singen.

Hat Spotify Karaoke? ›

Daher sollte man immer das neueste Update der iOS- oder Android-Version installiert haben. Zum Feature kommt ihr, indem ihr bei einem laufenden Song in Spotify nach unten zu den Lyrics scrollt. Dort taucht, wenn in eurer Version bereits aktiviert, ein „Sing“-Button auf.

Wie teuer ist Smule? ›

4 Euro im Monat auf 10 euro die Woche teurer geworden!

Wie heißt die App wo sich der Mund bewegt? ›

Mit iFunFace kannst du lustige Videos von dir und anderen Menschen erstellen, indem du einfach ein Foto auswählst und eine Sprachnachricht aufnimmst. Unsere einzigartige Sprachanalysetechnik stellt dir dann automatisch eine Animation zusammen. Du musst dir also nicht erst spezielle Fachkenntnisse aneignen.

Ist Star Maker kostenlos? ›

Mit der kostenlosen Karaoke-App StarMaker wählst Du Lieder aus einem großen Katalog und bist der Star eines jeden Songs. Zunächst registrierst Du Dich via Facebook, Handynummer, E-Mail oder Google Plus.

Wie heißt die App wo man singen kann? ›

Smule ist eine Community-App und bestens für alle geeignet, die gerne singen oder es ausprobieren wollen. Du kannst aus unzähligen Liedern wählen und diese alleine oder (nacheinander) im Duett singen. Das ist perfekt, wenn du ausprobieren magst, welchen Musikstil du gerne singst und um einfach Spaß am Singen zu haben.

Wie heisst die App Wo man singt? ›

Die kostenlose Lipsync-App „Wombo: Make your selfies sing“ animiert Ihre Porträtfotos, unterlegt diese mit Musik und lässt Sie dazu singen. Das geschieht mithilfe künstlicher Intelligenz (KI), die aus einem einzelnen Foto ein Video macht, in dem die Person die Lippen, die Augen und den Kopf bewegt.

Wie viel kostet Smule VIP? ›

So gibt es eine VIP-Mitgliedschaft, die für Android weitaus günstiger ist, als für iOS. Bei iOS zahlen Sie entweder 8,99€ pro Woche oder monatlich 21,49€ und bei Android etwa die Hälfte der Preise.

Wo bekomme ich Karaoke Songs her? ›

Karaoke-Musik finden Sie nur selten kostenlos.
...
Youtube die wohl beste Quelle für die Karaoke-Party
  • TheKARAOKEChannel: Laut Eigenbeschreibung bietet "TheKARAOKEChannel" die weltweit größte lizensierte Karaoke-Bibliothek. ...
  • Sing King Karaoke: Auch hier bekommen Sie ein große Auswahl an Instrumentalversionen mit Text.
2 Jul 2018

Hat Spotify Karaoke? ›

Daher sollte man immer das neueste Update der iOS- oder Android-Version installiert haben. Zum Feature kommt ihr, indem ihr bei einem laufenden Song in Spotify nach unten zu den Lyrics scrollt. Dort taucht, wenn in eurer Version bereits aktiviert, ein „Sing“-Button auf.

Wie kann man eine Karaoke Version erstellen? ›

Karaoke Video Creator ist eine kostenlose App, mit der man Karaoke-Videos im . avi-Format erstellen kann, indem man eine MP3- oder WAV-Datei als Soundtrack verwendet. So kann man die Texte selbst eingeben, die Textdateien verwenden oder Songs im Midi-Format importieren.

Woher weiß ich welche Stimmlage ich habe? ›

Wie du deine Stimmlage selbst bestimmst

Wenn du selbst herausfinden möchtest, welche Stimmlage du hast, kannst du folgendes tun: Zur Bestimmung des Umfangs beginne als Sängerin bei d1 und singe eine Fünftonskala erst aufwärts, dann abwärts: 1-2-3-4-5-4-3-2-1 oder c-d-e-f-g-f-e-d-c oder do-re-mi-fa-sol-fa-mi-re-do.

Wie lerne ich singen zu Hause? ›

Praktische Tipps fürs Singen üben
  1. Bewusst atmen: Atmen muss gelernt sein, vor allem wenn Du gut singen möchtest. ...
  2. Lockere Deine Gesichtsmuskulatur: Oft verspannen wir unsere Gesichtsmuskulatur ohne es zu merken. ...
  3. Achte auf Deine Körperhaltung: Nur mit einer guten Haltung kann sich Deine Stimme auch voll entfalten.
2 Oct 2020

Wie kann ich meine Singstimme trainieren? ›

Möchtest Du Deine Gesangsstimme verbessern? Wenn ja, dann befolge diese Punkte:
  1. Achte auf Deine Körperhaltung.
  2. Atme tief.
  3. Denke an Dein Zwerchfell, Deine Schultern und Deine Brust, die beim Singen eine wichtige Rolle spielen.
  4. Vergesse nicht, beim Singen zu trinken.
  5. Entspanne Deine Gesichtsmuskeln.
28 Dec 2018

Ist Wombo kostenlos? ›

Derzeit bietet Wombo AI 17 Songs zur Auswahl, zu denen die KI ein Gesicht animieren kann. Die App ist kostenlos für iOS und Android verfügbar. Gegen Bezahlung gibt es sie werbefrei und mit schnellerer Datenverarbeitung.

Wie bringt man Bilder zum Singen? ›

Selbst singendes Selfie erstellen: die passenden Apps

Geeignet sind etwa Reface oder Avatarify. Zu bedienen sind sie denkbar einfach. Song auswählen, das gewünschte Foto hochladen und animieren lassen. Schon singen Lindner, Baerbock, Wissing und Habeck einem den Lieblingssong vor.

Wie finde ich ein Lied nur mit der Melodie? ›

SoundHound kann ein Lied an der Melodie erkennen. Du brauchst es nur zu singen, zu summen oder zu pfeifen. Tippe einfach auf die orangefarbene Schaltfläche von SoundHound, um loszulegen. Die App versucht dann, die Aufnahme zuzuordnen.

Wie kann man sich bei Smule abmelden? ›

DU KANNST DEIN(E) ABO(S) JEDERZEIT STORNIEREN, (1) INDEM DU DICH AUF SMULE.COM ANMELDEST, ZUR "KONTO" ÜBERSICHT NAVIGIERST UND AUF "STORNIEREN" KLICKST, (2) MIT HILFE VON GOOGLE PLAY (SOFERN DU DAS SMULE-ABO ÜBER EIN ANDROID-GERÄT VERWALTEST), (3) ÜBER APPLE ITUNES (SOFERN DU DEIN SMULE-ABO ÜBER EIN IOS-BASIERTES GERÄT ...

Videos

1. 7 bekannte Kinderserien, die viel zu weit gingen
(Wissenswert)
2. Simple Karaoke Setup for Mobile DJs - Add Another Component to your Services!
(Smilestones DJ Adventures)
3. THE BEST KARAOKE SET UP FOR SINGERS!?!
(AmaZane Channel)
4. MÄDCHEN GEGEN JUNGS - official Musikvideo zum Bibi & Tina KINOFILM 3
(Bibi & Tina TV)
5. Roland Kaiser, Maite Kelly - Warum hast du nicht nein gesagt (Club Mix / Videoclip)
(Mein Herz schlägt Schlager)
6. How to make Karaoke || How to Remove Vocals from a Song using mobile phone || Musical Guruji
(Vikash Aaryan)

Top Articles

Latest Posts

Article information

Author: Terence Hammes MD

Last Updated: 11/25/2022

Views: 6014

Rating: 4.9 / 5 (49 voted)

Reviews: 80% of readers found this page helpful

Author information

Name: Terence Hammes MD

Birthday: 1992-04-11

Address: Suite 408 9446 Mercy Mews, West Roxie, CT 04904

Phone: +50312511349175

Job: Product Consulting Liaison

Hobby: Jogging, Motor sports, Nordic skating, Jigsaw puzzles, Bird watching, Nordic skating, Sculpting

Introduction: My name is Terence Hammes MD, I am a inexpensive, energetic, jolly, faithful, cheerful, proud, rich person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.